Auf der Suche nach Kunst

Die „Zusammenarbeit“ geht in die nächste Runde. Der zweite Teil präsentiert drei weitere Künstlerpaare, die ihre Idee zu einem Theater der Zukunft vorstellen. Ein selbstgedrehter Film läuft am hinteren Ende der Bühne auf einer Leinwand. Kleiderständer mit eigens gebastelten Kostümen daneben. Im vorderen Teil der Bühne stehen Stühle, auf denen Zweige liegen. Dann: Action! Max […]

weiterlesen

Eine U-Bahn für Mainz

Im ersten Teil der Festivaleigenproduktion „Zusammenarbeit“ zeigen drei Künstlerpaare ihre Ergebnisse aus einer Woche intensiver Theaterarbeit. Jeweils drei Thikwa-Schauspieler und drei Performer aus der freien Szene sind sich in diesem Projekt zum ersten mal begegnet.  Eine U-Bahn tuckert durch dichten Wolkennebel, ihre Scheinwerfer kündigen manch müdem Wartenden ihre Ankunft am Bahnsteig  an: „Verrückt bleiben, bitte!“, […]

weiterlesen

Andächtig im Klang der Stille

Liturgie mit Film-Intermezzo: Jan Plewka und Band zelebrieren „Sound of Silence“ Verträumte Gitarrenklänge füllen den schummrigen Raum. Jan Plewka und Gitarrist Marco Schmedtje sitzen an der Bühnenkante wie alte Freunde auf einer Parkbank. Sie spielen Simon & Garfunkels „Old Friends“ – musikalisch sowie szenisch. Bald darauf erscheint Leo Schmidthals als Melodika spielender Discokugel-Austronaut und zaubert […]

weiterlesen